Nur noch...

Tage

Stunden

Min.

Sec.

D E R   Ö S T E R R E I C H I S C H E  R A D I O P R E I S  2 0 1 7

 

GALA-VERANSTALTUNG AM 26. JUNI 2017 IM WIENER RATHAUS

Auf gemeinsame Initiative des ORF, des Verbandes Österreichischer Privatsender (VÖP) und des Fachbereiches Medien der Rundfunk und Telekom Regulierungs-GmbH (RTR-GmbH) werden mit dem Österreichischen Radiopreis 2017 zum dritten Mal herausragende Leistungen in öffentlich-rechtlichen und privaten Hörfunkprogrammen in einer gemeinsamen Gala-Veranstaltung im Wiener Rathaus ausgezeichnet. Die Fachhochschule St. Pölten beruft und leitet erneut die unabhängige Radiopreis-Jury.

 

DIE JURY

Über die Vergabe des Österreichischen Radiopreises entscheidet eine unabhängige Jury. Berufen wird diese durch die Fachhochschule St. Pölten, die für die Unabhängigkeit der Auswahl und der Jury selbst bürgt und den Jurierungsprozess leitet.

 

DER RADIOPREIS ALS AUSDRUCK DER WERTSCHÄTZUNG FÜR MENSCH UND MEDIUM

Der Gedanke, im Rahmen einer würdigen Gala einmal pro Jahr den Österreichischen Radiopreis zu vergeben und mit diesem Leuchtfeuer die Bedeutung des Mediums und seiner Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in ein angemessenes Licht zu rücken, hat die breite Unterstützung der Verantwortlichen im ORF, bei den privaten Hörfunkveranstaltern und im Fachbereich Medien der RTR-GmbH und wird vom Department Medienwirtschaft der Fachhochschule St. Pölten ebenso getragen, wie von den ehrenamtlichen Jurymitgliedern und von den Sponsoren, die den Radiopreis mit ihrer Unterstützung ermöglichen und denen dafür besonderer Dank gilt.

 

ONLINE-EINREICHUNGEN

Bewerberinnen und Bewerber können ihre maximal 60 Minuten langen Beiträge bis zum 11.04.2017 per upload über die Website www.oesterreichischer-radiopreis.at einreichen. Es muss sich dabei um Produktionen handeln, die im Zeitraum vom 01.04.2016 bis 31.03.2017 erstmals öffentlich ausgestrahlt wurden.

 

In diesem Geist freuen wir uns auch heuer wieder auf eine Vielzahl von Einreichungen und auf die Gala zum Österreichischen Radiopreis 2017!

 

 

DER BEIRAT ZUM ÖSTEREICHISCHEN RADIOPREIS,

  • Alfred Grinschgl (Vorsitz)
  • Monika Eigensperger
  • Oliver Böhm
  • Corinna Drumm
  • Brigitte Hauser